Wellness- und Gesundheitsurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Wohlfühlen im Land der tausend Seen

Mecklenburg-Vorpommern bietet Urlaubern eine unvergleichliche Landschaft. Seen und Flüsse, die Ostseeküste, unberührte Natur und historische Städte geben sich hier die Hand – die perfekte Atmosphäre, um die Seele baumeln und den Alltag daheim zu lassen. Ergänzend dazu gibt es im Bundesland mit der geringsten Einwohnerdichte ein vielfältiges Angebot an Wellness- und Gesundheitsbehandlungen, die den Körper verwöhnen und den Geist stärken. Ganzheitlich regeneriert perlen Hektik und Stress des alltäglichen Lebens am erholten Urlauber ab.

Ganzheitliche Erholung

Auf den beliebten Inseln Rügen, Usedom und Hiddensee können Touristen sowie Einheimische auf ein breites Spektrum an Wellnesseinrichtungen zurückgreifen. Massagen und Pflegebehandlungen sind hier genauso verbreitet wie Packungen, Bäder und kosmetische Treatments. Besonders in speziellen Wellness- und Gesundheitshotels findet der Urlauber eine große Auswahl an Anwendungen vor. Ergänzt werden diese oftmals durch sanfte Entspannungsübungen und ausgleichende Sportarten wie Autogenem Training, Yoga oder Qigong.

Doch auch Städteurlauber, die Rostock, Stralsund, Greifswald oder Wismar aufsuchen, werden hier Wellness- und Gesundheitsbehandlungen finden können, um sich von ausgiebigen Sightseeing-Touren eine Auszeit zu nehmen. Ob kleines Kosmetikstudio oder große Wellnesseinrichtung – das Angebot ist breit gefächert.

Besonders luxuriös geht es in den Seebädern zu. Spitzenreiter sind Kühlungsborn, Boltenhagen und Heiligendamm. Hier finden Wellnessliebhaber die edelsten Hotels und nobelsten Gesundheitscenter des gesamten Bundeslandes. Kurgärten, Parkanlagen und perfekt gepflegte Strände ergänzen die erholsame Wirkung.

Kostenlose Krankheitsprävention

Bewegung tut gut! Urlauber nutzen gern die tourismusfreundliche Infrastruktur und sind zu Fuß, mit dem Rad oder auf dem Boot unterwegs. So lernt man auch die unberührtesten Ecken des Bundeslandes kennen und kann Stille, Entspannung und Ruhe ganz privat genießen.

Neben den vielzähligen Einrichtungen und Anwendungen ist aber ein Wellnessfaktor und gesundheitsfördernder Aspekt rund um die Uhr an jedem Tag im Jahr verfügbar: wohltuende, frische Meeresluft und reine, unbelastete Natur im Landesinnern. Die Sauerstoffreserven können nachhaltig aufgetankt werden und ein Spaziergang an der Seenplatte oder an der Küste verhilft zu neuer Energie – kostenlos.

RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top