Waren (Müritz)

Waren an der Müritz ist heutzutage besonders als Luftkurort bekannt. Diese Mittelstadt liegt im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Das Besondere an Waren ist seine Lage. Diese Stadt befindet sich nämlich an dem einzigen komplett in Deutschland liegenden Binnensee, der Müritz.

Schon um 150 nach Christus fand diese kleine Siedlung ihre erste Erwähnung. Ob der Name des Ortes aus dem slawischen kommt oder etwas eine Ableitung des germanischen Stammes der Waren ist, ist bis heute umstritten.

Nach wie vor sind die besonderen Eigenschaften von Waren seine hervorragende Luftqualität. Hierfür muss ein regelmäßiges Gutachten erfolgen damit die Stadt sich weiterhin damit brüsten kann. Besonders bei Erkrankungen der Atemwege wird dieser Ort besonders oft von Ärzten angepriesen. So kann Asthma gemildert werden oder auch eine Erholung nach einer Lungenentzündung in dieser Region empfohlen werden. Aber auch als Urlaubsziel für die ganze Familie kann der Ort herhalten. Hierfür gibt es diverse kleine Hotels, die an den Ufern der Müritz erbaut wurden.

Auch werden viele Aktivitäten auf dem Wasser angeboten aber auch ausgedehnte Spaziergänge an den Ufern sind keine Seltenheit. Ganz nebenbei tut der Besucher hierbei seiner Gesundheit gleich noch einen Gefallen, da die gute Luft die Lungen erfrischt und reinigt.

Tagged with: ,
RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top