Vorpommern

Die Region Vorpommern ist bekannt für seine herrliche Natur und seine Vielfalt der Flora und Fauna. Doch auch die Geselligkeit der Bewohner und die Gastfreundlichkeit der Bürger in den einzelnen Gebieten ist es, die Vorpommern auszeichnet.

Aber auch das einzigartige Gesamtbild der Region Vorpommern bleibt jedem in Erinnerung. Als Wahrzeichen gilt beispielsweise der Leuchtturm Bastort. Dieser wurde auf einer Landspitze errichtet und befindet sich zwischen den Ostseebädern Rerik und Kühlungsborn. Der Leuchtturm ist aus dem typischen roten Backstein gefertigt, welchen man überall hierzulande sieht. Der Bastort hat eine Höhe von 20,8 Metern und ist aufgrund seiner Gesamthöhenlage von 95,3 Metern das Leuchtfeuer, welches am höchsten gelegen ist und das gilt gleich für alle deutschen Seegewässer.
Der Turm ist heute noch in Betrieb und kann dennoch besucht werden. Nachdem der Besucher 55 Treppenstufen empor gestiegen ist, kann er einen herrlichen Ausblick genießen. An klaren Tagen lassen sich am Horizont sogar Warnemünde und Rostock erkennen.

Ein weiteres bedeutendes Wahrzeichen Vorpommern ist die Wismarer Bucht bei Rerik. Hier liegt die berühmte Sandbank Hannibal, von welcher aus man in die Richtung der benachbarten Insel Fehrmann sehen kann. Dänemark ist hier nur noch einen Katzensprung entfernt und so kann man auch teilweise die naheliegenden Dänischen Inseln entdecken.

Tagged with:
RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top