Störtebeker Festspiele 2016

Störtebeker Festspiele Rügen

Störtebeker Festspiele 2016

Die Störtebeker Festspiele auf der Naturbühne Ralswiek auf der Ostseeinsel Rügen ist eine der größten und bekanntesten Kulturveranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern. Vom 18. Juni bis zum 3. September 2016 findet bereits die 24. Auflage der Störtebeker Festspiele, die als eines der erfolgreichsten Open-Air-Theater Deutschlands gelten, statt. Für viele Ostsee-Urlauber ist der Besuch des weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus bekannten Festivals ein echtes Muss. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 350.000 Besucher zu diesem großen Spektakel erwartet. Die Premiere der Störtebeker Festspiele, deren Intendant von Anfang an Peter Hick ist, fand im Sommer 1993 statt. Seitdem sind die Besucherzahlen kontinuierlich gestiegen.

Spektakuläre Inszenierung mit mehr als 150 Darstellern

Insgesamt 68 Mal geht das fast dreiständige Theaterstück „Auf Leben und Tod“ um den berühmten Seeräuber Klaus Störtebeker im Rahmen der Störtebeker Festspiele 2016 über die Bühne. Die Vorstellungen finden täglich außer sonntags um 20 Uhr statt. In der Rolle des Protagonisten, der im 14. Jahrhundert als „Held der Meere“ zahlreiche Schiffe mit Geld, Schmuck und anderen wertvollen Dingen zu Gunsten der Armen erbeutet hat, ist zum vierten Mal in Folge der Schauspieler Bastian Semm zu erleben. Dabei können sich die Zuschauer auf der großen Bühne direkt am Meer wieder auf eine fast dreistündige spektakuläre und aufwendige Inszenierung mit mehr als 150 Darstellern mit historischen Kostümen, vielen beeindruckenden Stunts und zahlreichen unvergesslichen Spezialeffekten freuen. Sogar vier große Schiffe, 30 Pferde und zahlreiche Raubvögel kommen im Laufe des actionreichen Theaterstückes zum Einsatz. Dank der aufwendig gestalteten Kulissen und der historischen Kostüme fühlen sich die Zuschauer direkt in das 14. Jahrhundert zurückversetzt. Die umfangreichen Vorbereitungen auf die Störterbeker Festspiele 2016 haben bereits vor einigen Monaten begonnen. Zweimal täglich sorgt zudem der Falkner Volker Walter mit seiner spektakulären Adlershow „Könige der Lüfte“ für große Begeisterung. Jeder Festspiel-Tag geht zudem mit einem großen Höhenfeuerwerk, das die gesamte Küste in unzähligen Farben erstrahlen lässt, zu Ende.

RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top