Schweriner Weihnachtsmarkt 2014

Die wunderschöne Schweriner Altstadt bereitet auch in diesem Jahr die nostalgische Kulisse für den traditionellen Schweriner Weihnachtsmarkt („Stern im Norden“) auf dem historischen Marktplatz.

Feierliche Beleuchtung, weihnachtliche Atmosphäre und verlockende Düfte von Bratwurst, Glühwein, Adventsgebäck und anderen Genüssen warten auf den Besucher.
Die 18 Meter hohe Tanne wird auch dieses Jahr wieder von der Festbühne flankiert, auf der ständig verschiedene Aufführungen für die Unterhaltung der Besucher sorgen. In Kooperation mit Schwerins Partnerstädten, der Stadtverwaltung und diversen Vereinen wird vor allem den jungen Besuchern ein anspruchsvolles Programm geboten. Dazu gehören etwa die Märchenstunde und eine Weihnachtsmannsprechstunde, die täglich stattfinden.
Des Weiteren empfängt den kindlichen Besucher eine Weihnachtspyramide (8 Meter hoch), eine gemütliche Almhütte, eine Märchenstraße, eine Eisbahn und ein Bastelzelt neben der Schlachterei. Hier können sich die Kleinen am weihnachtlichen Basteln, Backen und Malen versuchen.
Daneben gibt es natürlich mit Karussells, einem Riesenrad und einer Eislaufbahn Unterhaltung für die ganze Familie. Für das leibliche Wohl sorgen Händler, die ihre kulinarischen Spezialitäten und weihnachtlichen Waren anbieten.

Der Weihnachtsmarkt findet statt vom 24.11.2014 bis 30.12.2014 in der Schweriner Altstadt und ist sonntags bis donnerstags von 11 bis 20 Uhr, freitags und samstags von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Am Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag ist der Markt geschlossen.

www.schweriner-weihnachtsmarkt.de

RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top