Rasender Roland auf Rügen

Auf der Insel Rügen verkehrt eine Schmalspurbahn auf 24,1 km.

Diese dampfbetriebene Schmalspurbahn wird auch als Rasender Roland bezeichnet und verkehrt zwischen Lauterbach Mole über Putbus, Ostseebad Binz, Ostseebad Sellin, Ostseebad Baabe und Ostseebad Göhren.

Der Rasende Roland hat eine Spurweite von 750 mm und ist eine beliebte Attraktion der Insel Rügen.

Die eingesetzten Dampflokomotiven und Waggons sind historische Fortbewegungsmittel und sind fast 100 Jahre alt. Der Rasende Roland ist als echtes technisches Denkmal eingestuft worden.

RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top