Piraten Open Air Grevesmühlen 2016

Piraten Open Air Grevesmühlen

Bereits seit dem Jahr 2005 findet im etwa 15 Kilometer von der Ostseeküste entfernten Grevesmühlen jeweils von Ende Juni bis Anfang September ein großes Piraten Open Air statt. Aufgeführt und dargeboten wird es vom bis dahin als mobiles Piraten-Open-Air-Theater in Deutschland agierenden und in weiteren Ländern gastierenden Ensemble der Produktionsfirma „adventure-production Grevesmühlen GmbH“. Im Jahr 2007 erhielt es im südlichen Bereich von Grevesmühlen an der Schweriner Straße einen ständigen Spielort. In diesem etwa sieben Hektar umfassenden Freilufttheater werden auch im Jahr 2016 vom 24. Juni bis zum 03. September die Künstler dieses Unternehmens den zahlreichen Besuchern ein einzigartiges Showerlebnis bieten. Während den Darstellern eine Spielfläche von circa 9.000 m² zur Verfügung steht, bietet die Zuschauertribüne 1.500 Besuchern Platz.
Wie auch in den Vorjahren werden die Artisten und Künstler der Produktionsfirma von bekannten Stars unterstützt. So konnten in diesem Jahr neben den Hauptdarstellern Benjamin Kernen, Dustin Semmelrogge und Marc Clear die Schauspielerin Tanja Schumann und der GZSZ-Star Felix von Jascheroff dafür gewonnen werden.

Nachdem in den ersten zehn Folgen von 2005 bis 2014 Robert Louis Stevensons Roman „Die Schatzinsel“ und die darin geschilderten Abenteuer den Stoff für die jährlich erzählten Piratengeschichten lieferte, werden beginnend ab 2015 in einem zweiten Zyklus „Die schicksalhaften Begegnungen des Capt´n Flint“ auf die riesige Freilichtbühne in Grevesmühlen gebracht. So können in diesem Jahr die Zuschauer fest damit rechnen, unter dem Titel „Das Geisterschiff“ in eine Zeit entführt zu werden, in der Schiffe aus Holz in der Karibik kreuzten und die Männer den Umgang mit Säbeln aus Eisen bevorzugten. Atemberaubende Stunts, professionelle Spezialeffekte und verwegene Fechtszenen wurden dabei zu einer begeisternden Story verwoben, in der es um Macht, Gold und natürlich auch die Liebe geht. Gewürzt mit einer Prise deftigen Humors werden Capt´n Flint und die verwegene Crew keine Abenteuer scheuen, um die erfahrungsgemäß zu erwartenden 50.000 bis 60.000 Zuschauer auch 2016 wieder in helle Begeisterung zu versetzen.

Mehr Informationen finden Sie HIER.

Bildquelle Pixabay

Tagged with: ,
RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top